Sisalteppich auf der Treppe – ist das möglich?

Für alle Freunde des edlen Teppichs – die erfreuliche Antwort ist: ja. Vorausgesetzt man beachtet einige wesentliche Dinge. So empfiehlt es sich den Sisalteppich mit dezenten Stangen (im Idealfall aus Messing) zu fixieren. Das sieht einerseits optisch sehr edel aus und hat andererseits den praktischen Nutzen, nicht zu stolpern. Bei der Fixierung der Stangen ist zu beachten, dass ein Abstand zur Wand gelassen wird. Auf diese Art und Weise können ganze Treppenhäuser regelrecht verzaubert werden. Der kahle Aufgang ist meist kaum wieder zu erkennen. Die positiven Eigenschaften des Sisalteppichs kommen dabei voll zur Geltung. Um den Teppich vor allzu viel Schmutz zu verschonen, empfiehlt es sich, Schmutzfangmatten vor den Treppen zu platzieren.

Textilshop.at – der Textilspezialist – berät Sie gerne zu diesem Thema. Sowohl die benötigten Messingstangen sowie die Sisalteppiche erhalten Sie aus einer Hand. Wenn Sie schon immer auf der Suche nach etwas Besonderem für Ihre Treppe waren – Treppenläufer sind ein wahres Highlight.

Treppenläufer sind ein optischer Höhepunkt

Majestätisch schön – Treppenläufer von Textilshop.at

Über presse

Du findest mich auch auf Google+ Seite.
Dieser Beitrag wurde unter Sisalteppiche, Teppiche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar