Sisalteppiche und Tiere – passt das zusammen?

Tier und Teppich passen nur bedingt zusammen

Tier und Teppich passen nur bedingt zusammen

Viele Hunde- oder Katzenbesitzer fragen sich, ob ein Sisalteppich für ihr Heim geeignet ist. Diese oft gestellte Frage an den Teppichspezialisten Textilshop.at ist im Wesentlichen mit „Nein“ zu beantworten. Sisal ist wasserempfindlich und daher für Hunde, die nass vom Regenspaziergang nach Hause kommen, kein gutes Material. Katzen haben den Sisalteppich zum Kratzen gerne – leider sind die gezogenen Fäden keine Zierde für den Teppich. Oft ist auch die Reinigung bei Verschmutzungen schwierig.

Teppich Mellon – die perfekte Alternative

Eine wirklich robuste Alternative für Haustierbesitzer ist der Teppich Mellon von Textilshop.at. Dieser Webteppich besteht aus 100 % PP-Fasern und ist äußerst strapazierfähig. Die Unempfindlichkeit gegenüber Wasser wird nicht nur die Besitzer nasser „Pudel“ erfreuen, sondern auch die Eltern ungeschickter Kinder, wenn der Saft einfach dorthin läuft, wo er nicht hinlaufen sollte. Für die Rutschfestigkeit und ihre Sicherheit sorgt ein rutschhemmender Latexrücken. Der Teppich Mellon kann genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden: es gibt ihn nicht nur in 25 sehr schönen Farben und mit unterschiedlichen Einfassungen, sondern auch für die verschiedensten Anwendungsgebiete: als Läufer oder Stufenmatte, vollflächig verklebter Teppichboden, als Auslegeware oder in Maßanfertigung. Kontaktieren Sie Textilshop.at für Ihren persönlichen Teppich mit Robustheitsgarantie.

Foto-Quelle: http://www.hlbr.tv/tag/teppich/

Über presse

Du findest mich auch auf Google+ Seite.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, einfärbige Teppiche, Sisalteppiche, Teppiche abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar